Aktionskonferenz: „Zivile Lösungen für Syrien – Was können wir als Friedensbewegung tun?“ am 13. Mai 2017 in Köln

Die erschütternden Kriegsbilder aus Syrien begleiten uns nun schon viel zu lange. Sie machen uns traurig, wütend, hilflos – doch wir können und wollen uns nicht an sie gewöhnen! Mit Militäreinsätzen, so haben es die Erfahrungen der Vergangenheit gezeigt, lösen … Weiterlesen

Krieg der Lügen

Das erste Opfer des Krieges ist immer die Wahrheit. So auch in Syrien. von Karin Leukefeld Es ist früh am Morgen, als wir Aleppo verlassen. Joseph, der mich bei Recherchen in Syrien meist begleitet, steuert sicher und zügig den Wagen … Weiterlesen

Aufruf (2015) – Wir sagen nein! ist nun abgeschlossen.

Die Unterschriftensammlung „Wir sagen nein!“ hat sich gegen den Beginn des aktiven Engagaments der Bundeswehr in Syrien gewandt und wurde nun abgeschlossen.
Leider konnte die deutsche Kriegsbeteiligung nicht abgewendet werden.

Eine weitere Unterstützung von Friedensaktivitäten in und um Syrien ist deshalb das Gebot der Stunde. Das Morden und Töten geht leider immer noch ungehemmt weiter, angeheizt auch durch deutsche Rüstungsexporte.

Wir möchten Sie/euch deshalb bitten, weiter aktiv für den Frieden in Syrien einzutreten und die Kampagne „Macht Frieden – Syrien braucht zivile Lösungen“ aktiv zu unterstützen.

Die Kampgne „Macht Frieden – Syrien braucht zivile Lösungen“ hat am 12.04.2017 eine neue Unterschriftenaktion „NEIN zum Bundeswehreinsatz in Syrien – JA zu zivilen Lösungen!“ an die Bundestagsabgeordneten gestartet.

Wir bitten Sie/euch, sich/euch daran zu beteiligen.

Pressemitteilung Bundesausschuss Friedensratschlag

Mitteilung für die Medien Bundesausschuss Friedensratschlag fordert die Bundesregierung auf, den völkerrechtswidrigen USAngriff auf Syrien zu verurteilen und die Friedensbewegung zu Protestaktionen auf Berlin/ Frankfurt a.M. 7.4.2017. Der Bundesausschuss Friedensratschlag verurteilt den Marschflugkörper-Angriff der USA auf den syrischen Flugplatz al-Schairat. … Weiterlesen

Wer hat in Syrien Giftgas eingesetzt?

Rubikon News Dienstag, 11. April 2017, 08:08 Uhr ~11 Minuten Lesezeit

Auch im Krieg gibt es Gesetze und Regeln. Die Verwendung von Giftgas und vergifteten Waffen ist in allen Kriegen weltweit streng verboten. Der Einsatz von Giftgas wird vom Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag zu Recht als schwerer Verstoss gegen das Völkerrecht und Kriegsverbrechen eingestuft.

Dr. Daniele Ganser in Köln (Video)

Hinter den Kulissen – Was in Syrien wirklich passiert Veröffentlicht am 03.04.2017 Unsere Veranstaltung mit dem Historiker Dr. Daniele Ganser am 21. März 2017 in Köln war ein voller Erfolg. 600 interessierte Bürger verfolgten seinen 90-minütigen Vortrag. Dr. Ganser nahm … Weiterlesen

Frieden für Syrien. Kein Terror bei uns!

Team Sahra Mail Nr. 26 Hallo, die USA spielt wieder Weltpolizei und provoziert die nächste Eskalation – dieses Mal im Atomkonflikt mit Nordkorea. Mein Vorschlag: Unbedingt die Petition der Friedensbewegung unterschreiben, dass wir in einen potentiellen Atomkonflikt nicht direkt mit … Weiterlesen